Temporäre Nexusse: Definition und Beispiele

Die temporären Verknüpfungen sind Konnektoren, mit denen untergeordnete Sätze verbunden werden können, damit sie in Beziehung gesetzt werden können. Durch die Verwendung von zeitlichen Zusammenhängen verbinden wir Hauptsätze durch die Zeit mit untergeordneten Sätzen.

Es gibt zwei Arten von Links, die koordinierenden Links und die untergeordneten Links. Die koordinierenden Zusammenhänge sind diejenigen, die Wörter oder Sätze derselben Kategorie verbinden. Es gibt vier Arten von koordinierenden Links: kopulativ, disjunktiv, adversativ und ilativ.

Untergeordnete Zusammenhänge sind solche, die einen unwichtigen Satz dem Hauptsatz unterordnen. Es gibt drei Arten der Unterordnung: materielle Unterordnung, adjektive Unterordnung und adverbielle Unterordnung.

Die Verbindungen der materiellen Unterordnung sind diejenigen, die die Konjunktionen verwenden, die eine, die Tatsache, dass ja; Fragepronomen was, was, wie, wann ... zum Beispiel "die Tatsache, dass Sie rauchen, ist schlecht"

In den Nexusen der Adjektivunterordnung werden Relativpronomen verwendet, zum Beispiel "der Tabak, den Sie mir gegeben haben, ist sehr schlecht".

Die Adverbial-Subordinations-Nexuses verwenden Adverbien, um die Subordinationsreihenfolge festzulegen.

Wir können zwischen zeitlicher, lokaler, modaler und vergleichender Subordination innerhalb der Umstände und kausaler und konsekutiver Subordination in der Logik unterscheiden.

Eigenschaften von temporären Links

Zeitliche Zusammenhänge werden verwendet, um untergeordnete Sätze durch Adjektive zu verbinden, um sie chronologisch zu lokalisieren und zu ordnen.

Wir können drei Arten von zeitlichen Verbindungen unterscheiden: die der Anteriorität, die der Simultanität und die der Posteriorität.

Diejenigen von Vorzeitigkeit kennzeichnen die chronologische Reihenfolge der früheren Ereignisse, die wir dem Hauptgebet unterordnen.

Gleichzeitigkeit kennzeichnet die Zeit, in der zwei Ereignisse gleichzeitig auftreten. Und die der Nachwelt markieren die unmittelbare Aufeinanderfolge des dem Hauptgebet untergeordneten Satzes.

In literarischen Texten finden wir viele Elemente, die temporäre Informationen liefern, aber nicht immer Links sind, sondern manchmal eine syntaktische Funktion als umständliche Ergänzung der Zeit erfüllen.

Temporale Links dienen auch zur Strukturierung von Informationen innerhalb eines Textes. Sie können eine Aufzählung eingeben, auf die letzte Tatsache hinweisen, diskursive Computer der Aufzählung usw.

In der folgenden Tabelle sehen Sie alle temporären Verknüpfungen, die im spanischen Lexikon verwendet werden können.

Beispiele für temporäre Links

In untergeordneten Sätzen:

1-Meine Großmutter war eingeschlafen, als mein Onkel Juan ankam.

2-Es fing an zu regnen, als ich in meinem Haus ankam.

3-Bevor wir es wussten, war er gegangen.

4-Nachdem die Leute gegangen waren, erzählte er mir sein Geheimnis.

5-Sobald Sie die Hausaufgaben beendet haben, können Sie spielen gehen.

6-Er ist immer bei mir, wenn ich ihn brauche.

7-Wenn ich gehe, kommst du.

8-Lass es mich wissen, wenn du bereit bist.

9-Ich habe mir die Haare gefärbt, als ich geschieden wurde.

10-Ich habe das Haus abgeholt, als ich auf einer Reise ankam.

In literarischen Texten muss unterschieden werden, welche temporäre Verknüpfungen von umständlichen Zeitkomplementen sind:

Beispiel 1

Wort für Wort, vertieft in das düstere Dilemma der Helden, ließ er die Bilder los, die aufeinander abgestimmt waren und Farbe und Bewegung erlangten, und erlebte das letzte Treffen in der Berghütte. Zuerst kam die Frau misstrauisch; Jetzt kam der Liebhaber, und sein Gesicht schmerzte von dem Abplatzen eines Astes.

Auszug aus der Arbeit von Cortázar, Continuidad de los parques.

In diesem Fall sind First und Now temporäre Nexuses, last ist jedoch eine umständliche Ergänzung der Zeit.

Beispiel 2

Er schwang sich zurück und ging leicht weg, ohne sich umzusehen, bis er den Scheitel der letzten Klinge erreichte. Dann drehte er sich um und hob seinen Hut in der rechten Hand. Und das war das Letzte, was die Freunde sahen, als die Gestalt den Hügel hinunter verschwand.

Aus der Arbeit von Stelardo, Don Julio .

Beispiel 3

Carlos Argentino gab vor, erstaunt zu sein über das, was ich über die Installation von Licht weiß (was er zweifellos bereits wusste) und sagte mir mit einer gewissen Strenge:

-Mal Ihres Abschlusses müssen Sie erkennen, dass dieser Ort mit den meisten arropetados Flores paragona ist.

Dann las er mich noch einmal vier oder fünf Seiten des Gedichts. (...) Denunzierte die Kritiker mit Bitterkeit; dann, gütiger, verglich er sie mit jenen Leuten, "die keine Edelmetalle oder Dampfpressen, Laminatoren und Schwefelsäuren für die Prägung von Schätzen haben, aber andere über die Fundstelle informieren können".

Auszug aus der Arbeit von Borges, El Aleph .

Beispiel 4

Wenn die Cronopios auf Reisen gehen, finden sie die Hotels voll, die Züge sind bereits abgefahren, es regnet laut, und die Taxis wollen sie nicht mitnehmen oder verlangen ihnen sehr hohe Preise.

Die Cronopios lassen sich nicht entmutigen, weil sie fest davon überzeugt sind, dass diese Dinge jedem passieren, und sie sagen sich vor dem Schlafengehen: "Die schöne Stadt, die schöne Stadt."

Und sie träumen die ganze Nacht davon, dass es tolle Partys in der Stadt gibt und dass sie eingeladen sind. Am nächsten Tag stehen sie sehr glücklich auf und so reisen die Cronopios.

Auszug aus der Arbeit von Cortázar, Viajes .