Die 5 beliebtesten traditionellen Handwerke von Coahuila

Das typische Kunsthandwerk von Coahuila ist eines der repräsentativsten Mexikos. Eines der bedeutendsten Elemente ist das Serape.

Neben dem Serape gehören zu den typischen Handwerken dieser Region Produkte aus den Bereichen Korbwaren, Töpferwaren, Bekleidung und Lebensmittelhandwerk.

In Saltillo, der Hauptstadt des Staates, befindet sich die Casa del Artesano, eine alte akustische Hülle, in der lokale Künstler und Handwerker ihre Werke zeigen können. Hier werden Schmuck, Skulpturen, Textilien und Gastronomie ausgestellt.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Traditionen und Bräuche von Coahuila.

Die typische Handwerkskunst von Coahuila und seinen Elementen

Die traditionellen handgefertigten Stücke von Coahuila werden seit mehreren Jahrhunderten verarbeitet.

Das Wissen zu seiner Herstellung wird in der Regel von Generation zu Generation weitergegeben und repräsentiert in gewisser Weise eine Familientradition.

Sarape

Der Serape ist ein Kleidungsstück, das normalerweise als Mantel getragen wird. Es besteht aus einer gewebten Decke mit einem Loch in der Mitte, um den Kopf zu zeigen.

Obwohl ursprünglich aus Tlaxcala, haben die Originalität und Qualität der Entwürfe von Coahuila den Staat in die inoffizielle Hauptstadt des Serape verwandelt.

Es ist weltweit als ein Stück anerkannt, das sehr mit der mexikanischen Kultur und den Bräuchen verbunden ist. Es ist üblich, Muster oder Symbole zu tragen, die sich auf den Bereich Ihrer Kleidung beziehen.

Die Sarapen bestehen aus buntem Baumwoll- oder Wollstoff und die durchschnittlichen Maße der Stücke betragen 2 Meter Breite und eine Länge.

Korbwaren

Obwohl es sich nicht um eines der beliebtesten Kunsthandwerke in Mexiko handelt, sollte dies in Coahuila zutreffen.

Das Herstellen von Körben ist eine Kunst im Staat. Die Variation der Materialien, Webtechniken und die Form des Korbes machen sie zu einzigartigen und unwiederholbaren Stücken.

Aufgrund seiner Nützlichkeit, Schönheit und seines geringen Gewichts beim Transport sind Körbe bei Touristen, die Coahuila besuchen, sehr beliebt.

Zum Korb gehört auch die Herstellung von Teppichen und Taschen, die aus natürlichen Materialien gewebt werden.

Töpferei

Die Herstellung von kleinen Gegenständen (insbesondere von Küchenartikeln) aus Terrakotta und Keramik ist in vielen Ländern Mittel- und Suramerikas üblich. Geschirr, Gläser, Tassen und Schalen sind einige der Kreationen, die häufiger gesehen werden.

Die Keramik ist in einem Moment des Verfalls. Heutzutage bevorzugen die Menschen Kunststoffteile wegen ihrer Beständigkeit und Haltbarkeit im Vergleich zu zerbrechlichem Ton und Ton.

Textilien

Textilien und Bekleidung sind nicht nur in Coahuila, sondern vielleicht in ganz Mexiko die am häufigsten verwendete Handwerkskunst.

Lederanzüge, Tischdecken, Damenkleider, Teppiche, Vorhänge, Taschentücher, T-Shirts und Mäntel erfreuen sich zusammen mit den Serapes großer Beliebtheit.

Die traditionellere Herstellung wird durch die Verwendung von mit Naturprodukten gefärbter Baumwolle oder Wolle unterstützt.

Essen

Nach den Textilien ist die Gastronomie das beliebteste Handwerk in der Region.

Während einige der berühmtesten Lebensmittel Mexikos oft starke Lebensmittel sind, die durch intensive Aromen gekennzeichnet sind, können Sie in Coahuila hauptsächlich hausgemachte Desserts wie Kekse, Süßigkeiten, Gelees, Marmeladen und Konfitüren sehen.