Die 5 wichtigsten Wirtschaftszweige von Chihuahua

Die wichtigsten Wirtschaftszweige des mexikanischen Bundesstaates Chihuahua sind Industrie, Tourismus, Landwirtschaft, Bergbau und Dienstleistungen.

Die Wirtschaft von Chihuahua wird hauptsächlich von den primären, sekundären und tertiären Sektoren der Produktionskette gestützt.

Auf der primären Ebene sind alle Aktivitäten, die die Einheimischen aus natürlichen Ressourcen durchführen, darunter Landwirtschaft, Viehzucht und Forstwirtschaft.

Der sekundäre Sektor bezieht sich auf das verarbeitende Gewerbe, das heißt, wenn Lebensmittel und Elemente, die aus dem Boden oder Untergrund gewonnen wurden, in Produkte umgewandelt werden.

Im Falle des Bundesstaates Chihuahua bezieht es sich auf handwerkliche Produktion, Ernährung, Tourismus, Elektrizität, Bergbau und Handel.

Der tertiäre Sektor bezieht sich auf die Erbringung von Dienstleistungen wie Transport, Leasing von beweglichen und immateriellen Vermögenswerten, Telefonie oder Versicherung.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Traditionen von Chihuahua oder seine touristischen Attraktionen.

Haupttätigkeiten der Wirtschaft von Chihuahua

Die Sektoren Verarbeitendes Gewerbe, Handel und Dienstleistungen liegen über dem Primärsektor, da sich die Produktionspraktiken von Landwirtschaft und Bergbau in erster Linie auf den Verkauf von Telekommunikationsdienstleistungen verlagert haben.

Industrie

Die industriellen Aktivitäten im Bundesstaat Chihuahua sind Bergbau, Produktion, Bau und Elektrizität.

Für ein paar Jahrzehnte wurde diese Region aufgrund der niedrigen Lohnkosten zu einem Produktionszentrum, das auf der Maquilas-Technik basiert.

An diesen Ort gelangen Lieferungen für die Herstellung von elektronischen und Telekommunikationsgeräten, Transportmitteln, Maschinen, Ausrüstungen, Teilen und Autozubehör. Einmal hergestellt und etikettiert, werden sie in die Herkunftsländer zurückgeschickt, um dort verkauft zu werden.

Tourismus

In den letzten Jahren hat Mexiko die Aufmerksamkeit von Touristen aus der ganzen Welt gestohlen und der Bundesstaat Chihuahua hat es geschafft, dank der Förderung seiner magischen Städte viele anzuziehen.

Obwohl es sich um eine Tätigkeit handelt, die für die Wirtschaft des Staates von großer Bedeutung ist, besteht ein Bewusstsein für die Notwendigkeit, den Abenteuertourismus wie Abseilen, Klettern, Kajakfahren, Sandboarden und Sandbiken weiter auszunutzen. und Berg.

Die Vielfalt des Reliefs mit ausgedehnten und spektakulären Schluchten begünstigt die Entwicklung dieser Freizeitbeschäftigung.

Landwirtschaftlicher Sektor

Der Agrar- und Viehzuchtsektor zeichnet sich durch die Produktion von Mais, Bohnen, Hafer, Baumwolle und Milchprodukten sowie durch die beginnende Entwicklung von Bienenzucht, Geflügel und Aquakultur aus.

Die Produktion von Forstplantagen für kommerzielle Zwecke wie Kiefernholz hat den Bundesstaat Chihuahua zum bundesweit zweitgrößten Erzeuger gemacht.

Bergbau

Aus den Chihuahua-Minen werden große Mengen Blei, Zink, Silber und Kupfer gewonnen.

Der geologische Reichtum des Chihuahuan-Territoriums weist ein breites Spektrum auf, das die Ausbeutung natürlicher Ressourcen begünstigt und eine große Anziehungskraft für Inlands- und Auslandsinvestitionen darstellt.

Die Bergbautätigkeit macht 2, 7% des BIP von Chihuahua aus.

Dienstleistungen

Die wichtigsten Dienstleistungen, die sich auf die Wirtschaft von Chihuahua auswirken, sind Transport, Post und Lagerung von Waren; Immobiliendienstleistungen, Vermietung von beweglichen und immateriellen Vermögenswerten sowie Dienstleistungen in Bezug auf die Beherbergung von Gästen und die Zubereitung von Nahrungsmitteln.