Die 5 wichtigsten Gedichte des Konkretismus

Die Gedichte des Konkretismus basieren auf dem visuellen Teil und der räumlichen Verteilung des Inhalts der Arbeit in ihrem physischen Raum. Dieses poetische Genre unterscheidet sich grundlegend von anderen Genres wie der Lyrik, bei der der Reim das Wichtigste ist.

Das Genre ist auch als konkrete Poesie bekannt. Die Gelehrten des Faches geben an Eugen Gomringer von seinem Hauptvertreter und sogar Schöpfer.

Diese Art der Poesie entstand 1930 in Brasilien. Dort wurden große Beiträge geleistet, um das Genre mit der Noigandres-Gruppe zu festigen.

Bevor man ihn als Konkretismus bezeichnete, gab es unzählige Vertreter dieses Genres. Der künstlerische Ausdruck wurde zu dieser Zeit als Kalligramm bezeichnet.

Die 5 Hauptgedichte des Konkretismus

1 - Die Geschichte der Maus, von Lewis Carroll

Dieses Gedicht erscheint in Alice im Wunderland.

Diese Geschichte bezieht sich auf eine Maus und deshalb passt das Bild perfekt, um wie der lange und verdrehte Schwanz dieses Tieres auszusehen.

2 - Vision und Gebet, von Dylan Thomas

"Wer

Bist du?

Wer ist geboren

Im nächsten Raum

So laut zu mir

Dass ich den Mutterleib hören kann

Eröffnung und der dunkle Lauf

Über den Geist und die fallen gelassenen sind

Hinter der Wand dünn wie ein Zaunknochen?

In der Geburt blutiger Raum unbekannt

Zum Brennen und Wenden der Zeit

Und der Herzdruck des Menschen

Beugt keine Taufe

Aber alleine dunkel

Segen auf

Das wilde

Kind. "

Indem Sie das Gedicht in seiner Originalsprache (Englisch) lesen, können Sie die Beziehung erfassen, die in der Kombination von Klängen und Inhalten besteht.

Diese Geräusche können sowohl in der Musik als auch im eigentlichen Sinn der Worte bedeuten.

3- Von Guillaume Apollinaire

Dieser Dichter kann mit Worten ausdrücken, was für den Autor das eigene Bild einer Person auf einem Foto bedeutete.

Seine Worte erzählten seinen Eindruck und stellten den Umriss des Bildes dar.

4- Guillaume Apollinaire

In diesem poetischen Werk repräsentiert der Autor in Worten das emblematischste Symbol Frankreichs.

In seiner Arbeit bezieht er sich auf vergangene Konflikte zwischen seiner Nation und einigen anderen. Die Übersetzung des Textes des Werkes drückt so etwas aus wie: "Grußwelt, von der ich die beredte Sprache bin, die sein Mund oder Paris immer rausbringt und zu den Deutschen".

5- Das Erwachen der Form, von Augustus

Kohl

craccil oca r

Du liebst Schnecke

Ocards Auto

Acol Ocarama

s acol oca

Caraco Niederlassungen

die ocamas

In dieser Arbeit wird die Kombination der Wörter "amas", "coloca" und "caracol" geschätzt. Wenn Sie sich in Wiederholung bewegen, erzeugen diese Wörter einen visuellen Effekt.

Zusätzlich bezieht sich das Wort "Schnecke" auf die innere Spirale des Ohrs. Das Obige wird als Gedicht interpretiert, das jeder, der es liest, sehen, hören und fühlen muss.