Die 5 beliebtesten typischen Hidalgo-Kunsthandwerke

Das typische Handwerk von Hidalgo hat seit der vorspanischen Ära Tradition und Vielseitigkeit. Die in der Stadt Tula ausgerotteten Tolteken waren sehr berühmt für ihr Kunsthandwerk, von dem die anderen indigenen Gruppen des Staates Erben sind.

Angesichts der großen Vielfalt an Kulturen und Landschaften in dieser Region halten es einige Experten für möglich, je nach Herstellungsort über verschiedene Handwerke zu sprechen.

Es gibt fünf Gebiete, in die der Staat eingeteilt werden kann: das Mezquital, das Hidalgo Huasteca, die Sierra Tepehua, die Sierra und die Pulquería Altiplanicie.

Hidalgo, mit Sitz in Pachuca de Soto, gehört zu denen, die die Vereinigten Mexikanischen Staaten bilden.

Aufgrund seiner Geschichte hat es zahlreiche archäologische Überreste und verschiedene indigene ethnische Gruppen.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Geschichte von Hidalgo oder seine Traditionen und Bräuche.

Die 5 typischen Handwerke von Hidalgo

1- Ixtle Textiles von Ixmiquilpan

In dieser Gegend leben und bewahren die einheimischen Omi'ites die Tradition, verschiedene Textilprodukte mit ixtle herzustellen. Dies ist eine Faser, die aus den magischen Blättern gewonnen wird.

Diese Art von Arbeit findet im gesamten Mezquital-Tal statt, aber in Ixmiquilpan wurde sie dank der Gründung einer Genossenschaft professioneller entwickelt.

Obwohl der größte Teil des Ixtles für die Herstellung von Handtaschen oder Hüten verwendet wird, finden Sie hier auch Ayates und andere Kleidungsstücke.

2- Stickerei von Tenango de Doria

Die Ortschaft Tenango de Doria mit den Einwohnern von Otomi und Tepehuan ist berühmt für die auffällige Stickerei, die von Hand hergestellt wird.

Die Tradition wurde vor fast einem Jahrhundert geboren und seitdem widmen sich die Frauen der Region der Schaffung farbenfroher Figuren, die alle Arten von Stoffen schmücken.

Die Arbeit ist nicht einfach, da einige Entwürfe bis zu 10 Monate Arbeit erfordern. Das Übliche ist, einen weißen Stoff zu wählen und die gewünschten Gründe einzuzeichnen.

Diese Motive sind meist Tiere, Blumen oder geometrische Figuren. Bei der Herstellung von Hand ist es praktisch unmöglich, zwei gleiche zu finden.

Die Näherinnen machen Stickereien mit Kerzenfäden in verschiedenen und auffälligen Farben.

Die Größe der sogenannten Tenangos ist sehr unterschiedlich und wird zur Herstellung von Kissen, Blusen oder Tischdecken verwendet.

3- Keramik von Chililico

Unter den Gemeinden, die in Hidalgo Töpferwaren herstellen, ist Chililico diejenige, die durch ihre Art der Herstellung der Produkte mehr Bekanntheit erlangt hat.

Die Nahua-Bevölkerung dieser Ortschaft in der Huasteca-Region hat die gleiche Art und Weise der Schlammbearbeitung bewahrt, die ihre Vorfahren vor der Eroberung verwendeten.

Unter den Werkzeugen, die sie herstellen, befinden sich die Ollules (zum Transportieren und Trinken von Wasser), Gläser, Küchenutensilien und die bekannten Spielzeuge aus gebranntem Ton.

4- Bronze und Kupfer von Tlahuelompa

Der Bau von Glocken hat diese kleine Stadt der Sierra de Hidalgo berühmt gemacht.

Sie werden ausgehend von einer Tonform in verschiedenen Größen hergestellt. Später werden sie aus verschiedenen Metallen hergestellt, hauptsächlich Bronze und Kupfer.

Es gibt andere Handwerke, die mit diesen Materialien hergestellt werden, wie Töpfe, Kupfer und Trommeln.

Wer in diese Stadt geht, um seine Metallgegenstände zu kaufen oder zu genießen, hat auch die Möglichkeit, seinen handgemachten Wein zu probieren.

5- Waren aus Wolle, Baumwolle und Leder Acaxochitlán

Diese Gemeinde wurde von den Spaniern gegründet, obwohl es in der Gegend bereits eine kleine indigene Siedlung gab.

Dieser Bereich ist bekannt für die von ihm hergestellten Textilprodukte. Sie verwenden normalerweise einen Taillenwebstuhl, die gleiche Methode, die in vorspanischen Zeiten verwendet wurde.

Die wichtigsten Stoffe sind Wolle und Baumwolle, die von Pullovern über Gürtel bis hin zu Handschuhen oder Jorongos verarbeitet werden.

Das andere Handwerk, das in dieser Stadt auffällt, ist das des Leders. Mit diesem Material stellen sie Huaraches, Gürtel oder Futter her.