10 Stichprobenpopulation und Stichprobe

Die Grundgesamtheit und die Stichprobe entsprechen einem statistischen Konzept, das darauf abzielt, die Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Untergruppe in einem größeren Universum von Individuen zu lenken.

Die meisten Untersuchungen zum Sammeln von Informationen aus einer Population von Objekten, Menschen oder Tieren arbeiten normalerweise mit einer Stichprobe.

Da es sich um eine Stichprobe handelt, die im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung einen viel geringeren Prozentsatz aufweist (in der Regel nicht mehr als 20%), ist es bei der geringen Anzahl von Personen einfacher, sie zu untersuchen und zu untersuchen.

Die Proben werden in vielen Sozialstudien und zur Durchführung von Qualitätskontrollen in Unternehmen verwendet, die Massenartikel herstellen.

Bevölkerungsbeispiele

Eine Population ist eine endliche oder unendliche Gruppe von Objekten, Tieren oder Menschen, die ein gemeinsames Merkmal haben.

Populationen können in jedem Kontext gefunden werden, und abhängig davon kann ihre Größe von einigen Dutzend bis zu mehreren Millionen reichen. Einige Beispiele für Populationen sind:

1- Bevölkerung einer Universität

Die Gesamtzahl der Personen, die an einer Universität studieren oder arbeiten, macht eine Bevölkerung aus.

Es ist auch möglich, sich nur auf Studenten zu beziehen, was üblicher ist. Dies ist vielleicht das klassischste Beispiel, da an den Universitäten, an denen Statistik unterrichtet wird, die Studenten die am nächsten liegende und bekannteste zu analysierende Population sind.

2- Population von Tieren in einem Gebiet

In zahlreichen Parks und Naturschutzgebieten wird die Gesamtpopulation der Tiere unter Kontrolle gehalten, um zu verhindern, dass sie ihre Nahrungsquellen oder ihr Territorium verbrauchen.

3- Bevölkerung der Einwohner eines Landes

Auf allgemeiner Ebene ist dies das bekannteste Beispiel, da die Regierungen alle paar Jahre Volkszählungen durchführen, um das Wachstum oder den Rückgang von Gemeinschaften in einer Nation zu messen.

Es sind wichtige Daten für die Berechnung mehrerer sozioökonomischer Indikatoren.

4- Bestücken von Produkten in einer Montagelinie

Zur Messung der Produktionskapazität einer Maschine oder Montagelinie.

5- Bevölkerung von Autos in einer Fabrik

Dies gilt auch für alle Artikel, die in Massenproduktion hergestellt werden, und ermöglicht es, die Gesamtmenge der Artikel im Inventar zu ermitteln.

Beispielbeispiele

Eine Stichprobe ist eine endliche Teilmenge von Elementen, die zu einer größeren Menge gehören. Diese weisen bestimmte Merkmale auf, die sie geringfügig von der allgemeinen Bevölkerung unterscheiden.

Zu einigen Beispielen von Stichproben (unter Verwendung der oben aufgeführten Beispiele als Grundgesamtheit):

1- Studienanfänger

In der Bevölkerung aller Studierenden einer Bildungseinrichtung können nur diejenigen aufgenommen werden, die das erste Jahr besuchen.

2- Gefährdete Tierarten

In Anbetracht der Tiere, die in einem bestimmten Gebiet leben, könnte es sich bei einer Stichprobe um vom Aussterben bedrohte Tiere handeln.

3- Wähler

Vor jedem Wahlprozess führen die Medien in der Regel Umfragen durch, um Prognosen über den beliebtesten Kandidaten zu erstellen.

Dies ist eine Stichprobe der Wahlbevölkerung, da nur ein sehr geringer Prozentsatz der Befragten befragt werden kann.

4- Zu testende Produkte

Jedes Unternehmen, das Produkte massiv verarbeitet, wählt normalerweise eine kleine Probe aus, bei der Tests durchgeführt werden, um die Qualität der Herstellung sicherzustellen.

5- Autos mit doppelter Traktion

Um eine detaillierte Bestandsaufnahme der Gesamtbevölkerung eines Pkw-Grundstücks zu erstellen, könnte eine Stichprobe der Fahrzeuge mit Doppeltraktion gezogen werden.