Die 5 herausragendsten Queretaro-Handwerke

Zwischen den wichtigsten Handwerken von Querétaro betonen sie die Arbeiten von Stickereien, Steinbrüchen, Weiden und Opal. Dank des kulturellen und historischen Reichtums Mexikos verfügt Querétaro über eine abwechslungsreiche Handwerksproduktion, die in einer guten Materialvielfalt hergestellt wird.

In einigen Bereichen des Staates fallen Arbeiten aus Wolle auf, die in rustikalen Webstühlen hergestellt werden.

Gebiete wie Tequisquiapan und Cadereyta sind für ihr Handwerk bzw. ihre Sattlerei bekannt.

Kunsthandwerk aus Tonkeramik ist auch in Queretaro von kultureller Bedeutung.

Ein großer Teil dieser Produktionen besitzt eine starke Marke mexikanischer indigener Kultur.

Die handwerkliche und kulturelle Vielfalt von Querétaro hat sich positiv auf die touristische Aktivität des Staates ausgewirkt.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Queretaro-Kultur oder ihre Traditionen.

Die 5 wichtigsten Handwerke von Querétaro

1- Weidenkörbe und Opale von Tequisquiapan

Es handelt sich um Arbeiten, die hauptsächlich mit Sauz- und Sabinowurzelzweigen ausgeführt werden. Die Körbe bestehen aus Palm- und Weidengewebe.

Der Schmuck hat Ornamente aus Opal, Glas und Quarz, die aus nahe gelegenen Minen stammen. In der Regel bekommen sie in Handwerksmärkten der großen Städte.

2- Ixtle

Es kommt aus der Maguey, einer Pflanze, die auch als Agave bekannt ist. Seine Faser hat eine Vielseitigkeit, die es ihm ermöglicht, Textilien, Lebensmittel und Medikamente herzustellen.

Der handwerkliche Parador von La Canoa in Ezequiel Montes bietet eine Vielzahl von Objekten aus Ixtle. Diese reichen von Rucksäcken, Puppen, Körben und Körben.

Im April findet die Ixtle and Nopal Fair statt, auf der typisches Kunsthandwerk aus der Region mit einer Vielzahl von Produkten angeboten wird.

3- Einheimische Puppen von Querétaro

Es sind Puppen von Otomi-Frauen. Dieses Handwerk hat eine wichtige Wirkung auf lokaler und nationaler Ebene erzielt. Sie spiegeln die Tradition und Kultur der indigenen Gemeinschaften von Querétaro wider.

Sie bestehen fast ausschließlich aus Popeline und Bändern. Sie haben ein buntes buntes und Sie können einige Größen mit verschiedenen Gewebesüßigkeiten finden.

4- Bernal Webstühle

Es ist ein Geschäft, das für die große Anzahl von Teppichen und Decken bekannt ist, die es im Sortiment hat. Es verfügt über eine umfangreiche Farbpalette für Rebozos und Decken.

Die Webstühle werden mit komplexen handwerklichen Techniken hergestellt, die mehr als 100 Jahre Tradition haben.

Die Oberflächen haben eine hervorragende Verarbeitungsqualität, die diesen Standort von Tequisquiapan zu einer Referenz des lokalen Tourismus gemacht hat.

5- Pedro Escobedo Steinbrüche

Der Überfluss an Kalkstein ist in Queretaro berüchtigt. Dies hat die Tatsache erleichtert, dass seine Handwerker, insbesondere jene aus der scholastischen Gemeinschaft, den Steinbruch zu einer Hauptquelle für ihre künstlerischen Ausdrucksformen gemacht haben.

Unter diesen verschiedenen Brunnen, Statuen, Töpfen oder Schreibtischen finden Sie eine große Auswahl an Kunsthandwerk.