Wie ist das Relief des gemäßigten Waldes?

Das Relief des gemäßigten Waldes zeichnet sich durch ein flaches und bergiges Gelände aus, das mit großen Seen und Flüssen mit starken Strömungen gemischt ist.

Der gemäßigte Wald ist eine der vielfältigsten und beliebtesten Arten auf der Erde und befindet sich an der Küste Chinas, der Vereinigten Staaten und Australiens, auf den Inseln Neuseeland und Japan sowie in einem Teil Europas.

Der gemäßigte Wald bezieht sich auf die Konzentration von Wäldern in der nördlichen und südlichen Hemisphäre oder in gemäßigten Regionen. Es ist dasselbe wie ein tropischer Wald, außer dem Klima und einigen Anpassungen der Tiere.

Sie zeichnen sich durch breite Blätter, hohe und hohe Bäume und nicht saisonale Vegetation aus.

Das Klima variiert zu jeder Jahreszeit, mit kalten Wintern und heißen, feuchten Sommern. Die Durchschnittstemperatur beträgt 10 ° C und kann zwischen -30 ° C und 30 ° C variieren.

Charakteristisches Relief des gemäßigten Waldes

Berge

Gebirgsregionen sind in vielen gemäßigten Wäldern der Welt zu finden.

In Nordamerika erstrecken sich die Appalachen und Adirondack Mountains von Alabama nach New York, einer Region voller gemäßigter Wälder.

Die europäischen Alpen sind weitgehend mit gemäßigten Wäldern bedeckt, die sich auch auf andere Gebirgsketten ausgedehnt haben, darunter die Nordalpen Japans und die Südalpen Neuseelands.

Wenn die Berge jedoch zu hohe Höhen erreichen, lassen das extrem kalte Klima und die knappe Luft keine gemäßigten Wälder zu.

Die höchsten Regionen bestimmter Gebirgszüge, wie die Alpen, sind von einem anderen Biom besetzt, der sogenannten Alpentundra (Land ohne Vegetation).

Hügel

Eine Baumgruppe, die langsam wächst und auf einen Hügel fällt, ist ein häufiges Zeichen für gemäßigte Wälder.

Die mit gemäßigten Wäldern bedeckten Cheviot Hills im Vereinigten Königreich definieren die Grenze zwischen England und Schottland. In den Regionen Frankreichs, die nicht bergig sind, gibt es ähnliche Gebiete.

Die Hügel mit gemäßigten Wäldern erstrecken sich auch durch die Regionen Great Lakes und New England in den Vereinigten Staaten.

Seen

Gemäßigte Wälder sind feuchte und wassergefüllte Umgebungen, so dass es nicht verwunderlich ist, dass sich das größte Süßwassersystem in einem gemäßigten Wald befindet.

Great Lakes, Huron, Michigan, Ontario und Superior besetzen mehr als 1100 Kilometer Küste zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada, die voll von gemäßigten Wäldern ist.

Nordchina wird auch vom Hauptsee des Landes bedeckt. Die größten Süßwasserseen des Landes, Poyang, Dongting und Taihu, liegen in den gemäßigten Wäldern Ostchinas.

Flüsse

In Nordamerika verbinden die Flüsse Saint Lawrence und Hudson, die in Gebieten mit gemäßigten Wäldern beginnen, den Binnensee des Landes mit dem Atlantik.

Der Missouri River erstreckt sich von der Prärie in Montana durch die westlicheren Teile des Waldes.

Viele der berühmten Flüsse Europas fließen aus den gemäßigten Wäldern Englands, Frankreichs, Deutschlands und der Niederlande in Richtung Nordsee.

Referenzen

  1. Berkeley, U. (sf). Gemäßigter Wald . Abgerufen von ucmp.berkeley.edu
  2. Wissenschaft. (sf) Landschaftsformen gemäßigten Laubwald . Von sciencing.com abgerufen
  3. Wikipedia. (sf) Gemäßigter Wald . Abgerufen von en.wikipedia.org.