Ordnungsnexus: Typen und Beispiele

Die Verknüpfungen oder Konnektoren der Reihenfolge sind eine Gruppe von Wörtern, mit denen die Reihenfolge oder Hierarchie von Ideen in einem beliebigen mündlichen oder schriftlichen Text organisiert werden kann. Ihre Verwendung ist wichtig, wenn mehrere Elemente derselben Art aufgelistet werden sollen.

Im Allgemeinen handelt es sich bei den Links um Verknüpfungen oder Wörter, mit denen verschiedene Ideen in Beziehung gesetzt und die Beziehungen zwischen ihnen hervorgehoben werden.

Ihre korrekte Verwendung erleichtert die Kohärenz des Diskurses und macht ihn verständlicher. Seine Hauptfunktion besteht, wie durch seinen Namen angezeigt, darin, verschiedene Sätze oder Absätze zu verbinden.

Die Verknüpfungen oder Konnektoren der Ordnung erhalten auch den Namen von hierarchischen Verknüpfungen und von mehrdeutigen chronologischen Verknüpfungen.

Arten und Beispiele von Bestelllinks

Die Ordnungszusammenhänge lassen sich je nach ihrer Position im Text und der Funktion, die sie bei der Entwicklung des Diskurses erfüllen, in verschiedene Kategorien einteilen. Wir können 6 Typen unterscheiden.

- Nexus des Beginns der Rede

Diese Art von Ordnungszusammenhang wird verwendet, um einen Text oder einen Absatz zu beginnen. Seine Funktion besteht darin, die Wahrnehmung zu verstärken, dass eine neue Idee oder ein neues Argument begonnen wird.

Beispiele:

Zuallererst müssen wir bedenken, dass die Situation nicht die bequemste ist.

Zunächst wissen wir, dass diese Art von Situation nicht jeden Tag auftritt.

Zunächst sind alle zu berücksichtigenden Aspekte bereits ausreichend durchdacht.

Zunächst werden wir nur sagen, dass die uns anvertraute Arbeit eine Herausforderung darstellt.

- Disclosure Closing Nexuses

Im Gegensatz zum vorherigen dient dieser Ordnungszusammenhang dazu, die Idee oder den letzten Absatz eines Textes anzukündigen.

Sie sollten nicht mit anderen Arten von Konnektoren für Schlussfolgerungen wie Schlussfolgerungen oder Zusammenfassungen verwechselt werden, da sie keine hierarchische Beziehung herstellen, sondern zur Zusammenfassung von Ideen vor der Fertigstellung eines Textes verwendet werden.

Beispiele:

Schließlich können wir nur überlegen, die Strategie für dieses Problem zu ändern.

Schließlich ist jedes der oben genannten Elemente nur dann wirksam, wenn sie effizient ausgeführt werden.

Sobald die Darlegung unserer Motive abgeschlossen ist, liegt es an uns, die wirksamen Entscheidungen zu treffen.

- Übergangsverbindungen

Diese Art von Ordnungszusammenhang erfüllt die Funktion, einen Übergang oder eine Bewegung zwischen Ideen oder Themen in einem Text zu markieren.

Beispiele:

Andererseits sind wir uns alle der Fortschritte bewusst, die wir erzielt haben.

Als nächstes können wir beobachten, wie sich das Problem entwickelt hat.

Zweitens war jede unternommene Anstrengung völlig steril.

Im Gegenteil, wir haben uns unserer Verantwortung gestellt.

- Links zum Exkurs

Diese Art von Ordnungszusammenhang ermöglicht es dem Herausgeber, innerhalb eines Diskurses Abschweifungen oder Einschnitte vorzunehmen, um andere verwandte Ideen zu erläutern oder über ein anderes Thema zu sprechen.

Beispiele:

Es ist anzumerken, dass das Obige nicht nur eine einfache Aufzählung ist.

In Bezug auf das oben Genannte sollten Sie diese Art von Ressourcen nicht verwenden.

Übrigens ist jede Schlussfolgerung, die wir ziehen können, unvollständig, wenn wir die anderen Faktoren nicht berücksichtigen.

- Temporäre Links

Diese Art von Ordnungszusammenhang gibt die Zeit oder Reihenfolge an, in der sich die Ideen im Diskurs befinden oder auf die sie sich beziehen.

Beispiele:

Als nächstes werden wir versuchen, mehr Druck auf unsere Konkurrenten auszuüben.

Wir werden umgehend eine Reihe von Vorwürfen gegen diesen Vorschlag vorbringen.

Nachdem Sie die Hilfe all Ihrer Freunde benötigt haben, können Sie sich darauf verlassen.

Bis wir etwas dagegen tun, werden wir immer leiden.

- Sonderbestellungslinks

Diese letzte Art von Ordnungszusammenhang hat die Funktion, die Ideen, Menschen oder Tatsachen innerhalb des Diskurses in Zeit und Raum zu lokalisieren.

Beispiele:

Tief im Inneren warst du nie ein guter Mensch.

Zusammen mit all dem, was oben erwähnt wurde, denken wir niemals über die Möglichkeit einer Änderung nach.

Mittendrin konnten wir nur lachen.