Flora von Puno: Die meisten repräsentativen Arten

Die Flora von Puno ist Teil der großen Artenvielfalt in Peru. Innerhalb des Departements Puno befindet sich der Titicacasee, ein Gebiet, in dessen Umgebung sich die für die Region typischste Flora befindet.

Zum Schutz der in der Region vorkommenden Arten wurde am 31. Oktober 1978 durch Dekret Nr. 185-78-AA das Titicaca-Nationalreservat geschaffen. Mit einer Fläche von 36.180 Hektar ist es das wichtigste in der Region.

Die Flora des Ortes ist durch Wasserpflanzen in 12 verschiedenen Sorten und Landpflanzen vertreten, von denen mehr als 64 Arten gezählt werden. Es gibt Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass die Kartoffel in diesem Gebiet heimisch ist.

Die repräsentativsten Blüten von Puno

Awacolla, Jahuac Collai

Diese Blüten werden in einer Kaktussäule geboren, die eine Höhe von 3, 5 Metern erreichen kann.

Die Blüten sind weiß mit einem gelblichen Ton und erreichen normalerweise einen Durchmesser von 10 Zentimetern. Es liegt in der Nähe des Titicacasees.

Rurkacock, Shoqumpa war, Aturash.

Diese Blume wird in Sträuchern gefunden, die 50 Zentimeter hoch werden können. Die Blüten werden in Büscheln geboren. Sie können 25 Millimeter im Durchmesser messen. Sie blühen zwischen Januar und Mai.

Q'ora

Die Pflanze kann etwa 20 Zentimeter messen. Die Blüten sind fuchsia-weiß marmoriert, sie können 0, 8 Zentimeter lang werden.

T'asa Janqo Janqo

Diese Pflanze kann einen Durchmesser von 2, 5 Zentimetern und ihre kupferorangen Blüten erreichen. Sie können 0, 6 Zentimeter lang werden. Es blüht auch zwischen Januar und Mai.

Misiq'o

Es ist ein Kraut, das bis zu 40 Zentimeter hoch wird. Seine Blüten können 5 cm erreichen. Es gibt verschiedene Arten von Blumen; Es gibt Orangen, Rosen und Gelbs, die alle zwischen Oktober und Juni blühen.

Pampa t'ola

Es ist ein 60 cm hoher Strauch. Die Blüten sehen aus wie weiße Federn mit einer Länge von 0, 8 cm. Es blüht von September bis März.

Qolle

Es ist ein Baum, der 5 Meter hoch werden kann. Die Blüten sind 7 cm lang und werden in Büscheln geboren. Dieser Baum blüht zwischen Januar und Juni.

Pink Cantuta

Es ist ein 3 Meter hoher Busch. Die Blüten sind rosa und können bis zu 7 cm lang werden.

Sankayo, Warako

Diese Pflanze stammt aus der Region, ihr Stamm kann einen Durchmesser von 10 cm erreichen. Die Blüten haben einen Durchmesser zwischen 5 und 6 cm und sind rötlich bis rosa. Es blüht zwischen September und Januar. Es hat eine essbare Frucht.

P'enqa-p'enqa

Blüten aus weißen Blütenblättern, deren Mitte lila gefärbt ist. Sein Durchmesser kann 1, 2 Zentimeter erreichen. Blumen von Januar bis April.

Chiri-chiri

Es ist eine Grasart, die 50 Zentimeter hoch wird. Die Blüten können einen Durchmesser von 4 cm erreichen. Blüht zwischen Januar und Mai.

Pilli, Misk'ipilli (Quechua), Harp'a (Aymara)

Die Blüten sind intensiv gelb und erreichen einen Durchmesser von 5 Zentimetern. Wenn sie blühen, sagen sie den Dorfbewohnern, dass es Zeit ist, die Ernte vorzubereiten.

Tarwi

Die Blüten sind pastellblau und dunkelblau mit einigen gelben und weißen Reflexen.