Die 100 besten Sätze des Lernens und der Erfahrung

Ich überlasse Ihnen die besten Sätze des Lernens und Erlebens im Leben von Genies wie Galileo Galilei, Albert Einstein, Konfuzius, Platon, Isaac Newton, William James und vielen anderen.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese pädagogischen Ausdrücke, dies sind erzieherische Ausdrücke oder dies sind Fehler.

- Sag es mir und vergiss es. Lehre mich und erinnere dich. Beziehe mich mit ein und ich lerne. Benjamin Franklin.

- Lebe, als würdest du morgen sterben. Lerne, als ob du für immer leben würdest. - Mahatma Gandhi.

-Lernen erschöpft nie den Geist. -Leonardo da Vinci.

-Sie lernen nicht, nach den Regeln zu laufen. Du lernst, indem du tust und fällst. - Richard Branson.

-Ich tue immer, was ich nicht kann, um zu lernen, wie es geht.- Pablo Picasso.

Unwissenheit ist nicht so peinlich wie der Wille zum Lernen. Benjamin Franklin.

- Diejenigen, die ihre Meinung nicht ändern können, können nichts ändern. - George Bernard Shaw.

-Derjenige, der nicht jeden Tag Angst erobert, hat das Geheimnis des Lebens nicht gelernt.-Ralph Waldo Emerson.

-Die höchste Aktivität, die ein Mensch erreichen kann, besteht darin, zu lernen, zu verstehen, denn zu verstehen bedeutet, frei zu sein.-Baruch Spinoza.

- Das Lernen ohne Nachdenken ist verlorene Arbeit. - Konfuzius.

-Alles Lernen hat eine emotionale Basis. -Plato.

-Die Erfahrung ist ein harter Lehrer, weil es Sie zuerst auf die Probe stellt und dann die Lektion. -Vernon Saunders Law.

-Lernen ist die Erfahrung, die man in Ruhe gesammelt hat.-Charles Handy.

-Leben ist eine Lernerfahrung, nur wenn du lernst.-Yogi Berra.

- Versuchen Sie, etwas über alles und alles über etwas zu lernen. - Thomas Huxley.

"Lernen wir unsere Grenzen zu schnell, lernen wir nie unsere Kräfte." Mignon McLaughlin.

-Die Leute werden vergessen, was du gesagt hast, die Leute werden vergessen, was du getan hast, aber die Leute werden nie vergessen, was du ihnen vermittelt hast.- Maya Angelou.

- Gehen Sie immer durch das Leben, als ob Sie etwas Neues zu lernen hätten und das werden Sie. - Vernon Howard.

- Ein weiser Mann kann mehr von einer dummen Frage lernen als von einer dummen Frage. - Bruce Lee.

-Die Ausbildung bleibt, wenn man vergessen hat, was er in der Schule gelernt hat.-Albert Einstein.

- Wir müssen lernen, als Brüder zusammenzuleben oder als Narren zusammen zu sterben. - Martin Luther King Jr.

- Entmutige niemals jemanden, der sich kontinuierlich weiterentwickelt, egal wie langsam er ist. - Platon.

- Während ich dachte, ich lerne zu leben, lerne ich zu sterben. - Leonardo da Vinci.

- Die Ausbildung besteht hauptsächlich aus dem, was wir verlernt haben. - Mark Twain.

- Ich habe gelernt, wie wichtig es ist, hart zu arbeiten. - Margaret Mead.

- Wenn eine Person abgelehnt, gequält oder besiegt wird, hat sie die Möglichkeit, etwas zu lernen. - Ralph Waldo Emerson.

-Lernen ist kein Zuschauersport. -D. Blocher

- Man kann ein Buch nicht öffnen, ohne etwas zu lernen. - Konfuzius.

- Derjenige, der lernt, aber nicht denkt, ist verloren. Wer denkt, aber nicht lernt, ist in großer Gefahr.

- Der Mut ist die wichtigste der Tugenden, denn ohne Mut kann man andere Tugenden nicht konsequent praktizieren. - Maya Angelou.

„Wenn du aufpasst, lernst du jeden Tag etwas.“ Ray LeBlond.

„Ich habe keine Angst vor Stürmen, weil ich lerne, mein Boot zu steuern.“ Louisa May Alcott.

-In der Jugend lernen wir; im Alter verstehen wir.-Marie von Ebner-Eschenbach.

- Ich habe noch nie einen Mann getroffen, der so unwissend war, dass er nichts von ihm lernen konnte. - Galileo Galilei.

-Die Weisheit ist zu lernen, was zu ignorieren ist.-William James.

"Nichts Wissenswertes kann gelehrt werden." Oscar Wilde.

- Was wir zu wissen glauben, hindert uns oft am Lernen. - Claude Bernard.

- Sich selbst kennen zu lernen heißt, sich mit einer anderen Person in Aktion zu üben. - Bruce Lee.

- Je heller Sie sind, desto mehr müssen Sie lernen. - Don Herold.

- Ihr Verstand wird die meisten Fragen beantworten, wenn Sie lernen, sich zu entspannen und auf die richtige Antwort zu warten. - William S. Burroughs.

-Ich lerne nie etwas durch Sprechen. Ich lerne Dinge nur, wenn ich Fragen stelle. Lou Holtz.

-Ich bin der festen Überzeugung, dass es nur eine Art von Selbstbildung gibt.-Isaac Asimov.

- Ein Gespräch an einem Tisch mit einem Weisen ist besser als zehn Jahre bloßes Studium von Büchern. - Henry Wadsworth Longfellow.

- Die Dinge, die für mich am wertvollsten waren, habe ich in der Schule nicht gelernt. - Will Smith.

-Wissen ist ein Gegenmittel gegen Angst.-Ralph Waldo Emerson.

- Je mehr ich lebe, desto mehr lerne ich. Je mehr ich lerne, desto mehr merke ich, wie wenig ich weiß. Michel Legrand.

-Die Veränderung ist das Endergebnis des wahren Lernens.-Leo Buscaglia.

- Sie können einem Schüler eines Tages eine Lektion erteilen, aber wenn Sie ihm das Lernen beibringen, indem Sie ihn neugierig machen, setzt er den Lernprozess während seines Lebens fort. - Clay P. Bedford.

- Es gibt nur wenige Dinge, die erbärmlicher sind als diejenigen, die ihre Neugierde und ihren Sinn für Abenteuer verloren haben und denen das Lernen nicht mehr wichtig ist. - Gordon B. Hinckley.

- Entwickelt eine Leidenschaft für das Lernen. Wenn Sie dies tun, werden Sie nie aufhören zu wachsen. Anthony J. D'Angelo.

- Sobald du lernst zu gehen, wird es zur Gewohnheit. - Vince Lombardi.

- Ein einzelner Mann lernt auf zwei Arten; eine Lesung und die andere in Verbindung mit weiseren Leuten - Will Rogers.

- Wenn der Schüler vorbereitet ist, erscheint der Lehrer. - Buddhistisches Sprichwort.

-Ich höre zu und vergesse. Ich sehe und erinnere mich. Das tue ich und ich verstehe. Konfuzius.

- Ich habe nie von einem Mann gelernt, der mir zugestimmt hat. - Robert A. Heinlein.

-Wir lernen mehr, indem wir nach der Antwort auf eine Frage suchen und sie nicht finden, als was wir lernen, indem wir die Antwort lernen.- Lloyd Alexander.

-Das erste Problem für uns alle, Mann und Frau, ist nicht zu lernen, sondern zu verlernen.-Gloria Steinem.

- Das intellektuelle Wachstum sollte bei der Geburt beginnen und erst im Tod aufhören. - Albert Einstein.

- Eine Person, die viel liest und wenig eigenes Gehirn benutzt, fällt in faulen Lerngewohnheiten unter. - Albert Einstein.

- Seine Lehre hat noch nie jemand abgeschlossen. - Johann Wolfgang Von Goethe.

-Jeder und alles um dich herum ist dein Lehrer.-Ken Keyes.

-Erläutern Sie die Idee, dass nur Kinder ihre Zeit in der Studie verbringen sollten. Seien Sie ein Student, während Sie noch etwas zu lernen haben. - Henry L. Doherty.

-Ich unterrichte nie meine Schüler; Ich versuche nur die Bedingungen zu schaffen, unter denen sie lernen können. Albert Einstein.

- Der Mann, der zu alt zum Lernen ist, war wahrscheinlich immer zu alt zum Lernen. - Henry S. Haskins.

-Die Ausbildung besteht darin, zu lernen, was Sie nicht einmal wussten, dass Sie es nicht wussten.-Daniel J. Boorstin.

-Die Ratlosigkeit ist der Beginn des Wissens.-Kahlil Gibran.

-Du bist im falschen Raum, wenn du die klügste Person im Raum bist.-Jared Eng.

-Nur es gibt noch eine schmerzhafte Sache, aus Erfahrung zu lernen und nicht aus Erfahrung zu lernen.-Archibald MacLeish.

-Es wird am besten gelehrt, was am meisten gelernt werden muss.-Richard Bach.

-Die Ausbildung eines Mannes ist nie abgeschlossen, bis er stirbt.-Robert E. Lee.

- Die Begeisterung für das Lernen trennt die Jugend vom Alter. Während Sie lernen, sind Sie nicht alt. Rosalyn S. Yalow.

- Lernen ist ein Schatz, der seinem Besitzer für immer folgen wird. - Chinesisches Sprichwort.

- Der einzige wirkliche Fehler ist, dass Sie nichts lernen. - John Powell.

-Lernen macht dich immer jung.-Lailah Gifty Akita.

-Weise Männer lernen durch die Fehler anderer. Die Dummköpfe allein.

-Ich nehme an, es ist okay, aber herauszufinden ist besser. -Mark Twain.

-Die höchste Form der Unwissenheit besteht darin, etwas zurückzuweisen, von dem Sie nichts wissen.-Wayne W. Dyer.

-Das wahre Wissen besteht darin, den Grad der eigenen Ignoranz zu kennen. -Konfuzius.

-Es gibt einige Dinge, die Sie in Ruhe besser lernen, und andere, die Sie im Sturm besser lernen. -Willa Cather.

- Es lohnt sich nicht, ein ungeprüftes Leben zu führen. - Sokrates.

- Um zur einfachsten Wahrheit zu gelangen, bedarf es jahrelanger Besinnung. - Isaac Newton.

-Das Schwierigste im Leben zu lernen ist, welche Brücke zu überqueren und welche zu verbrennen ist. -David Russell.

- Viel zu sehen, viel zu leiden und viel zu lernen sind die drei Säulen des Lernens. - Benjamin Disraeli.

-Während du lebst, lernst du weiter zu leben.-Seneca.

- Einer der Gründe, warum Menschen mit dem Lernen aufhören, ist, dass sie weniger bereit sind, ein Versagen zu riskieren. - John W. Gardner.

-Jeder ist ein Labor für Neugierige.-Martin H. Fischer.

- Wir lernen dadurch. - George Herbert.

- Nicht zu wissen ist schlecht; Nicht wissen zu wollen ist noch schlimmer. - Afrikanisches Sprichwort.

- Das Leben ist ein Lernprozess. - Lauryn Hill.

-Die Fehler sind Teil dessen, was für ein volles Leben bezahlt wird.-Sophia Loren.

- Vertrauen zu lernen ist eine der größten Schwierigkeiten im Leben. - Isaac Watts.

„Neugier ist der Docht der Lernkerze.“ William Arthur Ward.

- Das Schöne am Lernen ist, dass niemand es dir nehmen kann. - BB King.

Mit zwanzig Jahren regiert der Wille, mit dreißig der Witz, mit vierzig der Prozess. Benjamin Franklin.

- In drei Worten kann ich alles zusammenfassen, was ich über das Leben gelernt habe; fährt fort.-Robert Frost.

- Ein wahrer Lehrer verteidigt seine Schüler vor ihren eigenen persönlichen Einflüssen. - Amos Bronson Alcott.

-Das Lernen erfolgt nicht zufällig, sollte mit Eifer und Fleiß angestrebt werden.-Abigail Adams.

-Das Problem beim Lernen aus Erfahrung ist, dass Sie nie einen Abschluss haben.-Doug Larson.

- Du hörst nie auf zu lernen. - Norman Foster.

- Der Lernprozess dauert bis zu dem Tag, an dem Sie sterben. - Kirk Douglas.

- Behandeln Sie sich mit allem, nehmen Sie nichts für selbstverständlich, beobachten Sie sorgfältig, legen Sie das meiste Interesse an; Das sind die Schlüssel zum Lernen von .Lifeder.com.